Befahren von Naturschutzgebieten entlang des Kanuwanderwegs

im Regierungsbezirk Karlsruhe mit Stand-up-Paddling

Das Regierungspräsidium hat immer wieder die Frage erreicht, ob das Stand-up-Paddeln (SuP) in den Naturschutzgebieten entlang des Kanuwanderwegs zwischen Iffezheim und Mannheim erlaubt und damit dem Kanusport gleichgesetzt werden kann. Nach Abstimmung mit den höheren Naturschutzbehörden der Regierungspräsidien sowie dem Umweltministerium ermöglichen die Verordnungen über die betroffenen Naturschutzgebiete dies nicht, sodass das Fahren mit einem SuP-Board hier ganzjährig ohne Ausnahme unzulässig ist.

Brief vom Regierungspräsidium

Fragen und Antworten Wassersport am Oberrhein_RPK

PM Naturschutzgebiete am Oberrhein zwischen Iffezheim und Mannheim

Übersichtskarte Naturschutzgebiete Oberrhein Iffezheim-Mannheim

Karte-Naturschutzgebiet_Altrhein_Neuburgweier-1

 

respekt schild

wir lieben paddeln 2

aktiverkanu verein21 22